Expo 2020 Dubai

27. November 2019

Expo 2020 Dubai
"Connecting Minds, Creating the Future"

Unter diesem Motto laden die Vereinigten Arabischen Emirate, als erstes arabisches Land, die Staaten dieser Welt zur Weltausstellung 2020 ein. Vom 20. Oktober bis zum 3. April öffnet die Expo dort ihre Tore. Die drei Unterthemen sind „Opportunity, Mobility, Sustainability“ die dort zur Anschauung gebracht werden. „Opportunity“, Möglichkeit, steht dabei für die Aufgabe „unser“ Potenzial zu realisieren, „Mobility“ für die Frage, wie Menschen und Ressourcen bewegt werden müssen und „Sustainability“ für die „Nachhaltigkeit“. Auch Deutschland wird mit einem eigenen Pavillon vertreten sein. Mit dem „Campus Germany“ will sich die Bundesrepublik in Dubai präsentieren und ihren Schwerpunkt auf das Thema Nachhaltigkeit legen. Unterhaltsam und überraschend, haptisch ebenso wie digital zeigen die Exponate deutsche Innovationen und Lösungen rund um dieses Thema. Der Campus versteht sich dabei als ein Ort des Wissens, Forschens und persönlichen Austauschs. Für den Zeitraum von 173 Tagen wird mit insgesamt 20 Millionen Besuchen gerechnet, vor allem aus Indien und den Nachbarstaaten. Aus Deutschland wird die zehnthöchste Besucherzahl erwartet.

« zurück