Salzburg und Bonn gehören zu den Top-Zielen 2020

7. November 2019

Salzburg mit Festung Hohensalzburg
Salzburg mit Festung Hohensalzburg
Mit Salzburg und Bonn schaffen es gleich zwei Städte aus dem deutschsprachigen Raum bei dem bekannten Reiseführer „Lonely Planet“ in die Top Ten der Reiseziele für das kommende Jahr. Im neuen Buch „Lonely Planets Best in Travel 2020“, welches vor kurzem erschienen ist, liegt Österreichs Alpenstadt Salzburg auf Platz eins und die einstige deutsche Bundeshauptstadt auf Platz fünf. Salzburg bietet Besuchern eine von der Unesco als Welterbe eingestufte barocke Altstadt, eine Hügelfestung, Galerien mit phänomenaler Kunst und ein einmaliges Bergpanorama. Außerdem ist die Stadt weltweit bekannt als Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart. Wegen eines anderen weltberühmten Komponisten hat es Bonn vermutlich auf Platz fünf geschafft. Die Stadt feiert im Jahr 2020 den 250. Geburtstag eines ihrer wohl bekanntesten Kinder. Ludwig van Beethoven ist ein Besuchermagnet für die Stadt, sein Geburtshaus zieht die Gäste an. Aber auch die mittelalterliche Altstadt mit dem spitztürmigen Bonner Münster und dem stattlichen Hofgarten ist einen Besuch wert.

« zurück