Auf den Spuren der deutschen Klassiker

Auf den Spuren der deutschen Klassiker
Auf den Spuren der deutschen Klassiker
Auf den Spuren der deutschen Klassiker
Auf den Spuren der deutschen Klassiker

Thüringen

4-tägige Reise ab € 196,00

Besuchen Sie Thüringen an einem verlängerten Wochenende, lernen Sie Eisenach und die Wartburg, die Landeshauptstadt Erfurt, die Klassikerstadt Weimar und Gotha kennen.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im guten 3* Sterne Hotel im Raum Gotha / Weimar
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon etc.
- 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Anreise über Eisenach und Gelegenheit zur Wartburgbesichtigung, Besuch von Erfurt, Weimar und Gotha sowie Ausflug nach Wahl wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen, örtliche Reiseleitung gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes in einer Kirche in Thüringen, z. B. im Erfurter Dom.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Fernreisebus über die BAB 4 - zunächst bis Eisenach, wo ein Aufenthalt mit Mittagspause und ausreichend Zeit zum Besuch der Wartburg oder alternativ zum Stadtrundgang mit Besichtigung des Bachhauses für Ihre Gruppe vorgesehen ist. Weiterfahrt in den Raum Gotha - Weimar, wo Sie Ihr Hotel beziehen werden. Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt der Tag mit der Besichtigung von Erfurt, der Landeshauptstadt und größten Stadt Thüringens. Auf Wunsch mit sachkundigem, örtlichem Führer lernen Sie hier in ca. 2 Stunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Dom und Severikirche, Augustinerkirche und- kloster, Krämerbrücke, Fischmarkt etc. kennen. -Mittagspause- und Zeit zur freien Verfügung in Erfurt. Am Nachmittag schlagen wir Ihnen noch einen Abstecher nach Arnstadt vor, der ursprünglich kleinen Residenzstadt, in der J. S. Bach seine erste vollwertige Beschäftigung als Organist fand (1703-1707). Neben dem Bach-Denkmal auf dem Marktplatz und verschiedenen Wohnhäusern der Bachfamilie gehören hier die Bach-Gedenkstätte im Stadtgeschichtsmuseum sowie die Bach-Kirche zum Besichtigungsprogramm. Rückfahrt zu Ihrem Hotel. Möglichkeit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 3

Frühstück im Hotel und Besichtigung von Weimar, der Klassikerstadt und Kulturstadt Europas 1999. Bei einem Stadtrundgang - auf Wunsch mit örtlicher Reiseleitung - lernen Sie hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Residenz- und Stadtschloss, Goethe- und Schillerhaus, Theaterplatz und Herderkirche etc. kennen.
Mittagspause und Zeit zur freien Verfügung in Weimar.
Nachmittags alternativ:

  • Gelegenheit zur Besichtigung der Gedenkstätte Buchenwald
  • Rundfahrt entlang der Klassikerstraße in den Thüringer Wald mit genauer Route / Etappen nach Wahl, wie: Rudolstadt, Saalfeld, Bad Blankenburg etc.

Möglichkeit zum Abendessen im Hotel oder Restaurant.

Tag 4

Nach dem Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen. Als letzten Programmpunkt Ihrer Reise haben wir einen Stadtbummel in Gotha oder den Besuch von Schloss Friedenstein mit Ekhof-Theater vorgesehen, bevor Ihr Reisebus nach der Mittagspause bereit steht zur Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück