Bayerisches Inselhüpfen

Bayerisches Inselhüpfen
Bayerisches Inselhüpfen
Bayerisches Inselhüpfen
Bayerisches Inselhüpfen

Chiemsee

5-tägige Reise ab € 288,00

Zwischen München und Salzburg gelegen, bietet der Chiemgau eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Entdecken Sie den oberbayerisch-salzburgisch-tirolischen Grenzwinkel mit seinen zahlreichen Ausflugszielen, Kultur und Natur.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im gehobenen Mittelklasse-Hotel der 3* Sterne Kategorie im Raum Prien
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV etc.
- 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Rundfahrten und Besichtigungen am Chiemsee sowie Tagesausflug nach München oder Salzburg bzw. nach Wahl wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Schifffahrten und Führungen gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes am Chiemsee.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus in südlicher Richtung. Über die AB München - Salzburg erreichen Sie am späten Nachmittag /gegen Abend Ihr Hotel am Chiemsee. Einchecken /Zimmerbezug.
Möglichkeit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie am heutigen Reisetag das "Inselspringen" mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im bayerischen Meer: Schifffahrt zur Herreninsel und Besichtigung von König Ludwigs Märchenschloss, das dem Schloss Versailles nachgebaut wurde. Gegen Mittag Weiterfahrt zur Fraueninsel, wo Sie bei einem geführten Rundgang das über 1000 Jahre alte Benediktinerkloster kennen lernen werden.
Rückfahrt zu Ihrem Hotel. Möglichkeit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 3

Frühstück im Hotel und Besichtigungsprogramm am nördlichen Chiemsee. Zunächst erreichen Sie das kostbare Kirchlein von Rabenden (mit Werken des "Meisters von Rabenden") und kommen anschließend über Altenmarkt zur Kirche St. Margarethen des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Klosters Baumburg. Weiter führt der mittelalterliche Klosterweg nach Seeon mit ehemaligem Benediktinerkloster und Kirche St. Lambert. Wenn die Zeit noch reicht, Rückfahrt mit Abstecher nach Stein a.d. Traun mit der größten Felsen- und Höhlenburg Deutschlands.

Tag 4

Frühstück im Hotel und alternatives Tagesprogramm nach Wahl:

  • Fahrt über die Deutsche Alpenstraße nach Berchtesgaden und zum Königssee
  • Tagesausflug nach München oder Salzburg
  • Kleine Alpenrundfahrt über Aschau, Sachrang, Kitzbühel und Reit im Winkel

Fakultativ /Programmergänzung:

  • Möglichkeit zum Besuch einer Chiemseefischerei mit kleinem Imbiss
  • Almwanderung
  • Fahrt mit der Bergbahn auf die Kampenwand

Möglichkeit zum Abendessen im Hotel oder Restaurant und Übernachtung.

Tag 5

Heute heißt es wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück im Hotel - Ausschecken und Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück