Ein Wochenende in der Hansestadt

Ein Wochenende in der Hansestadt
Ein Wochenende in der Hansestadt
Ein Wochenende in der Hansestadt
Ein Wochenende in der Hansestadt

Lübeck

3-tägige Reise ab € 154,00

Entdecken Sie die historischen Gebäude, Kirchen, Brücken, Plätze und Tore der Hansestadt Lübeck.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im 3* Sterne Hotel in Lübeck
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV etc.
- 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Besichtigungen in Lübeck und Ausflug nach Travemünde wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen, örtliche Reiseleitung gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes in Lübeck.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus - über die BAB 1 zunächst bis Bremen, wo wir einen Aufenthalt mit Mittagspause (gerne reservieren wir Plätze in einem Lokal für Ihre Gruppe) und Gelegenheit zu einem Stadtrundgang mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz und Roland, dem berühmten Rathaus, St. Petri Dom, Schütting, idyllischem Schnoorviertel und der bekannten Böttcherstraße vorgesehen haben. Weiterfahrt nach Lübeck. Einchecken / Zimmerbezug in Ihrem Hotel, Möglichkeit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie am heutigen Vormittag Gelegenheit Ihren Aufenthaltsort, die Hansestadt Lübeck näher kennen zu lernen. Bei einem Rundgang durch die verwinkelten Gassen und Gänge der historischen Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, sehen Sie die prachtvollen Kaufmannshäuser, in denen sich die Zeit der Hanse widerspiegelt, das Jugendstiltheater, das historische Rathaus, das Buddenbrookhaus, die altehrwürdigen Kirchen der Backsteingotik wie St. Marien, St. Petri und den Dom zu Lübeck und natürlich das weltberühmte Holstentor.
Der Nachmittag ist zu Ihrer freien Verfügung vorgesehen und bietet Gelegenheit für individuelle Aktivitäten.
Alternatives Nachmittagsprogramm:

  • Besuch des Marzipan-Museums im Café Niederegger
  • Hafen- und Kanalrundfahrt um Lübecks Altstadtinsel
  • Fahrt auf den Aussichtsturm der Petrikirche mit herrlichem Ausblick auf die Stadt
  • Abstecher nach Travemünde (per Bus oder Schiff) und Besuch des Fischereihafens

Möglichkeit zum Abendessen im Hotel oder Restaurant und Übernachtung

Tag 3

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen.
Anschießend haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch den Lübecker Museumshafen mit
seinen historischen Segelschiffen oder auch für einen Besuch im Buddenbrookhaus.
Nach der Mittagspause steht Ihr Reisebus dann wieder bereit zur Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück