Ein langes Wochenende in Düsseldorf

Ein langes Wochenende in Düsseldorf
Ein langes Wochenende in Düsseldorf
Ein langes Wochenende in Düsseldorf
Ein langes Wochenende in Düsseldorf

Rheinland

4-tägige Reise ab € 184,00

Entdecken Sie die Hauptstadt von NRW, eine der schönsten Städte des Rheinlandes und unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit des Ruhrgebiets auf den Spuren der Industriekultur.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im 3* Sterne Hotel in Düsseldorf
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC etc.
- 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Besichtigung von Köln und Düsseldorf sowie Ausflug nach Essen und Besuch der Zeche Zollverein wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen, örtliche Reiseleitung gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus - je nach Ausgangsort mit Zwischenstopp in Köln oder Dortmund (Aufenthalt mit Mittagspause und Gelegenheit zur Stadtbesichtigung) - nach Düsseldorf, wo Sie Ihr Hotel für die kommenden drei Nächte beziehen werden. Einchecken / Zimmerbezug.
Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel steht am heutigen Tag die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf auf Ihrem Reiseprogramm. Bei einer Stadtrundfahrt - auf Wunsch unter sachkundiger Leitung - gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Altstadt, Rheinuferpromenade, Landtag, MedienHafen, Fernsehturm, etc. Danach haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel über die berühmte Einkaufsstraße der Stadt - die Düsseldorfer Kö, einen Spaziergang entlang der Rheinuferpromenade oder auch zu einer Schifffahrt auf dem Rhein.
Zum Abschluss schlagen wir Ihnen einen Besuch „längsten Theke der Welt“ vor, wo Sie in einer typischen Hausbrauerei das Altbier probieren und ein zünftiges Abendessen einnehmen können.
Rückkehr zum Hotel und Übernachtung.

Tag 3

Der heutige Vormittag steht im Zeichen der Industriekultur. Nach dem Frühstück bringt Ihr Bus Sie zum Welterbe Zeche Zollverein. Die ehemalige Zeche im Essener Norden steht wie kein anderer Ort für den Wandel einer ganzen Region. Ein Rundgang führt Sie durch die Übertageanlagen des einstmals modernsten, leistungsstärksten und immer noch schönsten Steinkohlebergwerks in Europa: Zollverein Schacht XII. Vom Besucherzentrum aus geht es durch die Kohlenwäsche, die ehemaligen Werkshallen, das Kesselhaus und den früheren Zechenbahnhof. Anschließend besteht die Möglichkeit, in einem Restaurant oder einer Bar auf der Zeche ein Mittagessen einzunehmen.
Am Nachmittag alternatives Programm nach Wahl:
• Ausflug zum Baldeneysee und Besuch der Villa Hügel mit Park
• Abstecher zum Gasometer in Oberhausen - dem ehemaligen Kokereigasspeicher, der heute die wohl außergewöhnlichste Ausstellungshalle Europas ist.
Möglichkeit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 4

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen. Danach bleibt noch etwas Zeit zu Ihrer freien Verfügung, bevor Ihr Reisebus wieder bereit steht zur Rückfahrt zu Ihrem Heimatort.

« zurück