Faszinierende Insel zwischen Europa & Afrika

Faszinierende Insel zwischen Europa & Afrika
Faszinierende Insel zwischen Europa & Afrika
Faszinierende Insel zwischen Europa & Afrika
Faszinierende Insel zwischen Europa & Afrika

Sizilien

8-tägige Reise ab € 858,00

Entdecken Sie die Kulturen vergangener Epochen bei einer Rundreise auf der Sonneninsel.

Leistungen

- Flüge von Deutschland nach Sizilien und zurück inkl. Service Charge, Luftverkehrssteuer, Sicherheitsgebühren / taxes und Kerosinzuschlägen (Stand: 04/2014)
- Bustransfers Flughafen - Hotel und Hotel - Flughafen mit deutschsprachiger Transferassistenz
- Unterbringung in guten Mittelklasse Hotels (mind. 3* Sterne Kategorie) lt. Programm (4 Nächte im Raum Taormina , 1 Nacht im Raum Agrigent und 2 Nächte im Raum Palermo)
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
- 7 x Übernachtung mit Halbpension (verstärktes italienisches Frühstück bzw. Buffet und Abendessen)
- Ausflüge und Rundreise lt. Programm im modernen, klimatisierten Reisebus mit ortskundigem Fahrer inkl. aller Bus-, Maut- und Parkgebühren
- qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung für Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
- zusätzliche autorisierte, örtliche Führer in Siracusa, Agrigent und Palermo, Monreale (exklusive Eintritte)

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt / Kirchenkonzert bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes in Taormina, Catania oder Syrakus.

Programmvorschlag

Tag 1

Linien- oder Charterflug von Deutschland nach Catania. Empfang am Flughafen und Busfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Taormina.
Einchecken /Zimmerbezug, Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

Tag 2

Frühstück und Ausflug zum Ätna, dem höchsten Vulkan Europas. Durch eine Reihe von Dörfern, die sich am Hang des Ätna erstrecken, führt die Busstrecke bis auf ca. 2.000 Meter Höhe, wo Sie den Krater Silvester besichtigen werden. Weiter hinauf geht es nur bei schönen Wetter (!) - per Seilbahn und Jeep (Aufpreis).
Alternativ schlagen wir Ihnen am Vormittag die Besichtigung von Catania vor. Bei einem Rundgang erwarten Sie hier prachtvolle Barockbauten aus dem 18. JH., das Castello Ursino, der Dom und die Piazza del Duomo mit dem berühmten Elefantenbrunnen. Am Nachmittag Abstecher nach Taormina: bei einem Rundgang sehen Sie den Dom, den Palazzo Corvaia aus dem 15. Jh. und das "Griechische Theater", das im 2. Jh. nach Christus römisch umgestaltet wurde. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 3

Nach dem Frühstück Tagesausflug nach Siracusa. Besichtigung des "Parco Archeologico della Neapoli" mit dem Teatro Greco, dem Opferaltar Hierons II sowie der Grotte "Ohr des Dionysios". Südöstlich der Neustadt liegt auf der Insel Orthygia das historische Zentrum mit einem der ältesten Tempel der Insel, dem Apollotempel. In der Mitte der Insel befinden sich der - in einen antiken Tempel hinein gebaute - barocke Dom und der Arethusa-Brunnen. Anschließend bleibt noch Zeit zu einem Bummel über den täglichen Fischmarkt im lebhaften Hafenviertel, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurück kehren. Abendessen und Übernachtung.

Tag 4

Frühstück und Fahrt entlang der Küste bis zur Hafenstadt Messina, dem "Tor zu Sizilien". Nach vielen Zerstörungen immer wieder aufgebaut, bietet Messina heute ein modernes Bild und ist die drittgrößte Stadt der Insel. Sehenswert sind vor allem der rekonstruierte Dom
mit astronomischer Uhr und das Museum mit antiken Beständen sowie Kirchenbildern aus dem 15. JH. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 5

Frühstück und Abreise aus dem Raum Taormina. Die heutige Tagesetappe führt Sie durch das Innere der Insel zunächst nach Piazza Armerina, wo Sie die "Villa Romana del Casale" mit ihren berühmten Fußbodenmosaiken besichtigen werden. Weiterfahrt nach Agrigento, einer Stadt reich an Geschichte und historischen Bauten. Bei einer ausführlichen Stadtbesichtigung mit sachkundigem Führer lernen Sie die beeindruckenden Tempelanlagen, das Heiligtum der ottonischen Gottheiten und den Tempel der Concordia, eines der besterhaltenen Bauwerke der griechischen Zeit, kennen.
Hotelbezug im Raum Agrigent, Abendessen und Übernachtung.

Tag 6

Busabfahrt nach Palermo, die Haupt- und Hafenstadt Siziliens und letzte Etappe Ihrer Rundreise. Stadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Palazzo dei Normanni mit der berühmten "Cappella Palatina", San Giovanni degli Eremiti, deren fünf rote Kuppeln zum Wahrzeichen von Palermo geworden sind, die Kathedrale mit den Gräbern deutscher Kaiser und die Piazza Pretoria. Zum Abschluss erreichen Sie nach kurzem Transfer die kleine Stadt Monreale, wo Sie das bedeutendste Denkmal normannischer Baukunst auf Sizilien, die Kathedrale, besichtigen werden.
Hotelbezug im Raum Palermo. Abendessen und Übernachtung.

Tag 7

Nach dem Frühstück Busabfahrt in Richtung Westen - nach Segesta, wo Sie zwei bemerkenswerte Zeugnisse der Vergangenheit, den dorische Tempel und das griechische Theater, besuchen werden. Danach erwartet Sie die etwa 750 m hoch gelegene und von
einer mächtigen, mittelalterlichen Mauer umgebene Stadt Erice. Bei einem Besuch des Castello di Venere haben Sie einen herrlichen Blick über die Ebene mit den Überresten des Venustempels und das Meer in Richtung Afrika.
Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 8

Heute heißt es wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück im Hotel – Auschecken, Bustransfer zum Flughafen Catania und Rückflug nach Deutschland.

« zurück