Im Herzen des Dreiländerdreiecks

Im Herzen des Dreiländerdreiecks
Im Herzen des Dreiländerdreiecks
Im Herzen des Dreiländerdreiecks
Im Herzen des Dreiländerdreiecks

Saarland

4-tägige Reise ab € 204,00

Entdecken Sie die saarländische Landeshauptstadt & die Saarschleife oder machen Sie einen Abstecher ins benachbarte Lothringen.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im 3* Sterne-Hotel im Raum Saarbrücken
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC etc.
- 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Besichtigung von Saarbrücken, Ausflug nach Mettlach und zur Saarschleife oder nach Lothringen wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen, örtliche Reiseleitung gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Teilnahme an einem Gottesdienst.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus - je nach Ausgangsort - zunächst bis nach Trier. Bei einem Rundgang können Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten der ältesten Stadt Deutschlands, wie die Porta Nigra - das Wahrzeichen der Stadt und UNESCO Weltkulturgut - kennen lernen und haben Gelegenheit zu einer individuellen Mittagspause. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Saarbrücken. Einchecken /Zimmerbezug. Möglichkeit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel steht am heutigen Vormittag die saarländische Landeshauptstadt auf Ihrem Reiseprogramm. Bei einer Stadtbesichtigung - auf Wunsch mit sachkundigem, örtlichem Gästeführer - sehen Sie u.a. die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz, die Schlosskirche sowie das Schloss mit den umliegenden Palais, die Alte Brücke, den St. Johanner Markt inmitten von historischen Gebäuden, das Rathaus und die Basilika St. Johann.
Nach der Mittagspause besteht die Möglichkeit, das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu besichtigen. Nach einer ca. 1,5 stündigen Führung über das beeindruckende Gelände bleibt noch ausreichend Zeit für einen individuellen Besuch des Science-Zentrums oder einen Spaziergang durch den Paradiesgarten.

Tag 3

Frühstück im Hotel und alternatives Ausflugsprogramm nach Wahl:

  • Ausflug nach Mettlach, wo Sie die ehemalige Benediktinerabtei, die Burg Montclair, die Pfarrkirche oder das Keramik-Museum besuchen können und Gelegenheit haben zu einer Saarschleifenrundfahrt.
  • Besuch von Metz, der Hauptstadt Lothringens und „Stadt der Kirchenfenster“: Bei einem Rundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen und sehen dabei u.a. das Quartier Citadelle, das Rathaus, die Markthallen, das Centre Pompidou, den Gouverneurspalast und natürlich die beeindruckende gotische Kathedrale Saint Etienne mit ihren bekannten Glasfenstern.
  • Tagesausflug nach Nancy. Lernen Sie die Stadt des Jugendstils kennen und erleben Sie das historische Stadtzentrum mit seinem - zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden - einzigartigen architektonischen Ensemble der drei Plätze Place de la Carrière, Place Royale (heute Place Stanislas) und Place d'Alliance.

Tag 4

Nach dem Frühstück im Hotel Auschecken und Gepäckverladen. Danach bleibt noch etwas Zeit zu Ihrer freien Verfügung, bevor Ihr Reisebus wieder bereit steht zur Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück