Zu Gast in der Domstadt

Zu Gast in der Domstadt
Zu Gast in der Domstadt
Zu Gast in der Domstadt
Zu Gast in der Domstadt

Regensburg

3-tägige Reise ab € 162,00

Erleben Sie die UNESCO Welterbestadt und ihre Sehenswürdigkeiten an einem Wochenende.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im guten 3* oder 4 Sterne Hotel in Regensburg
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC etc.
- 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Besuch von Nürnberg, Besichtigungen in Regensburg und Ausflug in die Umgebung wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen, örtliche Reiseleitung gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes in Regensburg.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus - je nach Ausgangsort - zunächst bis Nürnberg, wo wir einen Aufenthalt mit Gelegenheit zum Mittagessen sowie zu einem Stadtrundgang und / oder zur Besichtigung der Burg für Ihre Gruppe eingeplant haben. Danach Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Regensburg. Einchecken /Zimmerbezug. Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel steht heute die über 2000-jährige Domstadt Regensburg auf Ihrem Reiseprogramm. Bei einem Stadtrundgang - auf Wunsch unter sachkundiger Leitung - erleben Sie die einzig erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands und sehen die Altstadt mit ihren Patrizierhäusern, das Schloss, die Steinerne Brücke, die Porta Praetoria, das Alte Rathaus und natürlich den gewaltigen gotischen Dom St. Peter. Ergänzend können wir auf Wunsch eine Sonderführung im Regensburger Dom für Ihre Gruppe anmelden.

Alternatives Nachmittagsprogramm:
• Schifffahrt auf der Donau
• Besichtigung des Schlosses Thurn und Taxis mit Sonderführung.
• Ausflug zur - ca. 10 km donauabwärts gelegenen - Walhalla: der weit sichtbare Marmortempel wurde im 19. Jh. nach dem Vorbild des Parthenon in Athen im dorischen Stil errichtet.

Möglichkeit zum Abendessen im Hotel oder in einer typischen Brauerei Gaststätte und Übernachtung.

Tag 3

Frühstück, Auschecken und Gepäckverladen. Anschließend bleibt noch etwas Zeit zu Ihrer
freien Verfügung, bevor Ihr Reisebus wieder bereit steht zur Rückreise zu Ihrem Heimatort.

Programmergänzung:
Besuch des Hochamtes mit den Regensburger Domspatzen im Dom St. Peter, sonntags
10:00 Uhr

« zurück