Zu Gast in der Vierländerregion

Zu Gast in der Vierländerregion
Zu Gast in der Vierländerregion
Zu Gast in der Vierländerregion
Zu Gast in der Vierländerregion

Bodensee

4-tägige Reise ab € 228,00

Entdecken Sie die Seestädte Friedrichshafen & Konstanz und besuchen Sie die Insel Mainau.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im guten Mittelklasse Hotel der 3* Sterne Kategorie im Raum Friedrichshafen
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC etc.
- 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Besichtigung von Konstanz und Friedrichshafen sowie Besuch der Insel Mainau wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen / Programmkosten gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt auf der Insel Mainau und /oder die Mitgestaltung eines Gottesdienstes.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus - mit Pausen unterwegs nach Absprache bzw. Verkehrslage in südlicher Richtung an den Bodensee. Einchecken / Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Gelegenheit zu einem Erkundungsbummel sowie zum Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel stehen am heutigen Reisetag das mittelalterliche Konstanz und die Blumeninsel Mainau auf Ihrem Reiseprogramm.
Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt von Konstanz kennen und sehen den Hafen, das Konzilsgebäude, das Rathaus, den Rheintorturm und das Wahrzeichen der Stadt - das Münster „Unserer Lieben Frau“.
Danach erwartet Sie ein Besuch der Blumeninsel Mainau. Bei einem Spaziergang können Sie das Schloss und die saisonalen Gärten erkunden und haben die Möglichkeit zu einem Chorauftritt.
Rückfahrt zum Hotel, Möglichkeit zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 3

Frühstück im Hotel und Besichtigung von Friedrichshafen. Bei einem Rundgang in der Zeppelinstadt lernen Sie Altstadt, Rathaus, Schloss und barocke Schlosskirche, Hafen und Zeppelin-Denkmal kennen. Am Nachmittag steht einer der Höhepunkte des oberschwäbischen Barocks - die Marien-Wallfahrtskirche Birnau auf Ihrem Reiseprogramm. Sie gilt als schönste Barockkirche des Bodensees und Meisterwerk des Vorarlberger Baumeisters Peter Thumb und zeigt den bekannten "Honigschlecker" am St. Bernhard-Altar.
Alternatives Tagesprogramm:
- Bregenz & Lindau. Rundgang in der Festspielstadt Bregenz mit Zisterzienserkloster Mehrerau, Nepomukkapelle, Spätrenaissance-Rathaus mit Zwiebelturm, Seekapelle, Pfarrkirche St. Gallus und Martinsturm. In Lindau dem „Schwäbischen Venedig“ sehen Sie den Hafen, den Mangturm, das alte Rathaus, das Stadttheater, den Marktplatz mit Haus zum Cavazzen („schönstes Bürgerhaus am Bodensee“) sowie die Peterskirche.
- Kurstadt Überlingen (mit grösster spätgotischer Kirche des Bodenseeraums, dem Münster St. Nikolaus, Pfennigturm, Rathaus, Stadtgarten etc.) und Meersburg mit der ältesten erhaltenen Burganlage Deutschlands, der Feste Meersburg sowie Neuem Schloss (nach Vorschlägen Balthasar Neumanns), historischer Altstadt, Marktplatz und Weinbaumuseum.

Tag 4

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen. Danach heißt es heute wieder Abschied nehmen. Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück