Zwischen Kirchen, Kultur und Champagner

Zwischen Kirchen, Kultur und Champagner
Zwischen Kirchen, Kultur und Champagner
Zwischen Kirchen, Kultur und Champagner
Zwischen Kirchen, Kultur und Champagner

Champagne

4-tägige Reise ab € 298,00

Besuchen Sie Reims und entdecken Sie die Region Champagne-Ardennen mit ihren historischen Kirchen, Klöstern & Kathedralen.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im Mittelklasse-Hotel der 3* Sterne Katagorie in Reims
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
- 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
- Citytaxe /Touristensteuer
- Stadtführung in Reims unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung
- Besichtigung einer Champagnerkellerei inklusive Verkostung von 1 Glas Champagner
- Rundfahrt durch die Berge von Reims nach Epernay wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führung / deutschsprachige Reiseleitung gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes in Reims.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus - je nach Ausgangsort mit Zwischenstopp in Metz oder Charleville-Mézières - nach Reims. Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Gelegenheit zu einem ersten Erkundungsbummel auf eigene Faust. Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel steht die Besichtigung von Reims auf Ihrem Reiseprogramm.
Bei einem Rundgang unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung lernen Sie die Stadt kennen, deren lange Geschichte durch die römische Marspforte dokumentiert wird, in der Frankreichs Könige gekrönt wurden und deren Kathedrale zu den bedeutendsten gotischen Sakralbauten der Christenheit gehört. Als Krönungskathedrale ist sie seit der Krönung Karls VII. auf Initiative der Jungfrau von Orléans ein wichtiges nationales Symbol in Frankreich. Unter den mehr als 2300 Statuen der Außenfassade ist wohl der lächelnde Engel im Mittelportal die berühmteste Figur. Wie die Kathedrale und der zugehörige Bischofspalast Palais du Tau steht auch die Klosterkirche von St. Remi auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.
Anschließend Zeit zu Ihrer freien Verfügung.
Fakultativ /Programmergänzung:
• Bootsfahrt auf der Marne mit einem Schaufelraddampfer
Abendessen im Hotel und Übernachtung.

Tag 3

Frühstück im Hotel und Start zum Ausflug in die Hauptstadt der Champagne - nach Epernay. Hier sehen Sie die prestigeträchtige Champagner-Avenue, an der viele der renommiertesten Champagnerhäuser ihren Sitz haben.
Nach einem Spaziergang entlang der Straße, die auf einen Hügel und mitten in die Weinberge führt, erwartet Sie der Besuch einer Champagnerkellerei, bei dem natürlich eine Kostprobe des bekannten Getränkes nicht fehlen darf.
Auf der Rückfahrt Zwischenstopp in den Bergen von Reims bei Verzenay, wo ein Leuchtturm liegt, der heute das Weinbergmuseum beherbergt. Sein Lichtkegel reichte einst bis nach Reims. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Abendessen im Restaurant im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

Tag 4

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen. Danach heißt es heute bereits wieder Abschied nehmen. Rückreise zu Ihrem Heimort.

« zurück