Zu Gast in der steirischen Landeshauptstadt

Zu Gast in der steirischen Landeshauptstadt
Zu Gast in der steirischen Landeshauptstadt
Zu Gast in der steirischen Landeshauptstadt
Zu Gast in der steirischen Landeshauptstadt

Graz

4-tägige Reise ab € 232,00

Besuchen Sie die zweitgrößte Stadt Österreichs und entdecken Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt und das Schloss Eggenberg.

Leistungen

- Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
- Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
- Unterbringung im 3* Sterne Hotel in Graz
- alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC etc.
- 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- Besichtigungen in Graz und Ausflüge in die Umgebung wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen, örtliche Reiseleitung gegen Aufpreis)
- Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Chorreise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrem Chor einen Auftritt bzw. die Mitgestaltung eines Gottesdienstes in Graz.

Programmvorschlag

Tag 1

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle - Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus - mit Pausen unterwegs lt Absprache bzw. Verkehrslage - nach Graz. Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

Tag 2

Frühstück im Hotel und Besichtigung von Graz, der zweitgrößten Stadt Österreichs und Landeshauptstadt der Steiermark. Bei einem Stadtrundgang - auf Wunsch unter sachkundiger Leitung - gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit ihren kleinen Gassen und Innenhöfen, das Rathaus, das Ständehaus, das Landeszeughaus, die barocke Stadtpfarrkirche, das Franziskanerkloster, den Dom St. Aegidius und das größte Kaisermausoleum Österreichs. Anschließend Zeit zur freien Verfügung, Gelegenheit zu einem Spaziergang auf den Schlossberg mit dem Wahrzeichen der Stadt - dem Uhrturm.
Alternatives Nachmittagsprogramm:

  • Besichtigung von Schloss Eggenberg, das mit seinem englischen Landschaftsgarten als bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark gilt.
  • Besuch der Wallfahrtskirche Mariatrost.

Tag 3

Nach dem Frühstück im Hotel Busabfahrt nach Rein, wo Sie das weltälteste Zisterzienser-Kloster besichtigen werden. Bei einem Rundgang durch das Stift lernen Sie Kreuzkapelle, Basilika, Äbtegalerie und Marienkapelle kennen und haben anschließend Gelegenheit zum Mittagessen in der Stiftstaverne.
Am Nachmittag machen Sie einen Abstecher nach Bärnbach, wo Sie die - von Friedensreich Hundertwasser gestaltete - farbenprächtige Stadtpfarrkirche St. Barbara und die Tregister Dorfkapelle sehen und dass Glas-Center mit Museum besuchen können.

Tag 4

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen. Antritt der Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück